Fit für die Arbeitswelt 4.0

Wie Sie ein Update Ihres Betriebssystems durchführen!

Unsere Arbeitswelt wird schneller und komplexer. Um die Herausforderungen zu wuppen, brauchen wir einerseits klare Hierarchien und feste Strukturen, andererseits sind schnelles, agiles Arbeiten und Vernetzung notwendig. Wir brauchen also beides: Geregelte Abläufe und Prozesse – und Teams, die frei Handeln und Gestalten können!

Damit ist die neue Managementaufgabe klar: Das aktuelle Betriebssystem muss transformiert werden, es braucht eine neue Evolutionsstufe. Doch wie schätzt man Unternehmenskultur und Reifegrad einer Organisation ein? Was können Kriterien für das „neue Betriebssystem“ sein? Wie gelingt ein Veränderungsprozess erfolgreich oder: Wie geht Change Management?

Werden Sie zum Motor für Ihre Unternehmensentwicklung!

  • Welche Wertewelten und Reifegrade von Organisationen gibt es?
  • Was sind die Bedürfnisse und Skills der Arbeitswelt 4.0?
  • Wie gehe ich mit Widerstand in meinem Unternehmen um?
  • Wie gelingt ein Veränderungsprozess erfolgreich?
  • Wie bewahre ich das Gute am alten Betriebssystem?
  • Wie bekomme ich die PS des neuen Betriebssystems auf die Straße?

Unsere Kunden machen uns stark

####

Impuls-Newsletter

für Macher & Gestalter

Mit Absenden des Formulars stimmen Sie unseren
Datenschutzbedingungen zu.

Share

Social-Media

up to date bleiben

#

Teilnehmer sagen wie es wirklich ist

„Theorie war gestern – Die Autoren kommen aus der Praxis, dass spürt man!“

ChrisM
#

Teilnehmer sagen wie es wirklich ist

„Frisch, frech und humorvoll, sodass es einem Spaß macht“ 

Matthias Ganter
#

Teilnehmer sagen wie es wirklich ist

„Ihre DENK-NEU Denke hat unsere Führungskräfte angezündet“

Dr. Simon, Siemens
#

Teilnehmer sagen wie es wirklich ist

„Endlich redet mal einer Klartext“

Dr. Bitter, Präsident HWK
#

Teilnehmer sagen wie es wirklich ist

„Das Unternehmer-Coaching hat meine Erwartungen weit übertroffen, das bringt mich echt weiter“

Unternehmer mit 20 Mitarbeitern